Mittenwalder Krippenstüberl
Mittenwalder Krippenstüberl

Willkommen im Mittenwalder Krippenstüberl

Mittenwalder Krippenstüberl

Seit Dezember 2012 betreibe ich mit meinem Ehegatten ein Kleinkunstgewerbe mit der Herstellung und dem Verkauf kunstgewerblicher Gegenstände.

Das „Mittenwalder Krippenstüberl“ bietet Ihnen eine außergewöhnliche Auswahl von selbstgestalteten Kleinkrippen, Glaskrippen und Krippenlaternen. Jede der gefertigten Krippen ist ein Unikat!

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch Weihnachtsschmuck, Christbaumschmuck, weihnachtliche Tischdekorationen und Klosterarbeiten (z. B. Haarnadeln, Haarschmuck) in vielfältiger Auswahl an.

Schenken oder verschenken Sie etwas Besonderes. Hier sind Sie an der richtigen Adresse. Schauen Sie vorbei und besichtigen Sie mein Handwerksstüberl mit ganzjährig geöffneten Ausstellungsraum in Mittenwald, Rehbergstr. 50a. Telefonische Voranmeldung erforderlich.

Auf Ihren Besuch freut sich
Barbara Fütterer

Bastel- und Ausstellungsraum

Termine

 Zu folgenden Terminen im Jahr 2017 sind wir bei Weihnachtmärkten vor Ort:

Christkindlmarkt Kochel

Sonntag, den 03.12.2017, von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr (1. Adventsonntag)

Nähere Informationen unter http://www.kochler-adventsmarkt.de

Christkindlmarkt der Hobbykünstler und Handwerker im Kultur - und Tagungszentrum Murnau

Samstag, den 09.12.2017, von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, den 10.12.2017, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (2. Adventsonntag)

Nähere Informationen unter https://http://www.dasblaueland.de/Veranstaltungen2/Christkindlmarkt-der-Hobbykuenstler-und-Handwerker

Mittenwalder Christkindlmarkt (Rund um die Mittenwalder Pfarrkirche)

Donnerstag, den 14.12.2017, von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag, den 15.12.2017, bis Sonntag, den 17.12.2017 (3. Adventsonntag), jeweils von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Nähere Informationen unter https://www.alpenwelt-karwendel.de/mittenwald-christkindlmarkt

Besuchen Sie unsere Weihnachtsstände.
Wir würden uns freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Krippenstadl

Seit vielen Jahren steht auf unserem Grundstücksgelände ein großer Holzstadl, den wir zu Weihnachten immer zu einem Krippenstadl umbauen. Viele Einheimische und Kinder besuchen immer wieder die Stadlkrippe.


Ab dem Wochenende zum 1. Advent bis zum 3. Februar des Folgejahres kann der weihnachtlich geschmückte und beleuchtete Krippenstadl mit seinen lebensgroßen Krippenfiguren (Darstellung der Hl. Familie) wieder besichtigt werden. Am Donnerstag, den 7. Dezember 2017, werden die Karwendelchor-Minis, ein Mittenwalder Kinderchor, voraussichtlich um 17.30 Uhr am Krippenstadl einige adventliche Lieder in Mundart singen. Zeitungsberichte über die Auftritte der Karwendelchor-Minis am Krippenstadl in den vergangenen Jahren gibt es auf der Homepage der Karwendelchor-Minis: Auftritt 2016,  Auftritt 2015.